Die Autorin


Willkommen auf meiner Seite!

Ich bin June oder eben Juliane. Ich arbeite als Autorin und Wissenschaftsjournalistin in Berlin. Hier lebe ich mit meiner Familie und meinem Kater Toto.




Zur näheren Beschreibung der Person Juliane Vogler ist an dieser Stelle ein Interview mit "Blattlose Kunst", dem neuen Berliner E-Book-Journal (demnächst erhältlich), vom 14.10.2013 aufgeführt.

Man sagt, Sie tragen immer einen Cowboy-Hut und einen Poncho beim Schreiben. Welche Farbe hat der Poncho und warum?


Ich hätte lieber generell auf die Frage geantwortet, warum ich einen Poncho trage. Aber gut, er ist schwarz. Und wir hatten nur schwarze Schafe.


Hatten die Jahre an der Côte d’Azur Auswirkungen auf Ihren Schreibstil?


Nein, denn ich war noch nie an der Côte d’Azur.


Sie haben ja ein Fahrrad mit Elektro-Antrieb. Wie schnell fahren Sie in der Regel?


Das kann ich nicht genau sagen. Jedoch befinden sich immer ein bis zwei Mücken auf meiner Frontlampe.


Bezugnehmend auf "Adams Wahrheit". In diesem Roman charakterisieren Sie ja eine Gruppe Ernährungsbewusster. Was ist für Sie bewusste Ernährung?


(grübelt) Zumindest bin ich mir bewusst, dass nicht alles, was ich esse, als Nahrung durchgeht.


Vielen Dank für das Interview. Wir wünschen Ihnen für Ihren weiteren Weg alles Gute.


(Zitieren des Interviews mit freundlicher Genehmigung von "Blattlose Kunst")










Webseiten mit aktiver Beteiligung von Juliane Vogler: